Das IOTPD Philippe Braunschweig Stipendium zu Ehren des Gründers Philippe Braunschweig richtet sich jährlich an professionelle Tänzer*innen, die eine internationale Karriere vorweisen können, aber in keinem der Länder, in denen sie/er getanzt haben, ein Anrecht auf Transition-Unterstützung erworben haben. Man sollte sich nur für das IOTPD-Stipendium bewerben, wenn man durch keine der Mitgliedsorganisationen unterstützt wird. Die SSUDK ist Mitglied der IOTPD.

Bewerbungsfrist: 30.4.2017

Mehr Informationen hier: IOTPD 

Menü